KRÄUTERGARTEN

Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was in unserer Gesellschaft am kostbarsten geworden ist: Zuwendung, Zeit und Raum.Dieter Kienast

Der Garten

In unserem Kräuterschaugarten wachsen ca. 150 verschiedene heimische Heil- und Gewürzkräuter, außerdem Gemüse und Obst.
Sie sind herzlich eingeladen, Zeit in diesem Garten zu verbringen – egal ob Sie sich an der Fülle und Schönheit der Pflanzen erfreuen, die Ruhe genießen und entspannen oder etwas lernen möchten.
Bei einer Führung teile ich Ihnen gerne Wissenswertes rund um die Pflanzen mit.

Der Garten wurde in einer besonderen Steinformation angelegt und bietet viele Sitzmöglichkeiten zum Staunen, Genießen und Energie tanken.

Führung im Kräutergarten - ab 5 Personen
Terminvereinbarung: Tel 0664 75027163 oder
Kontaktformular

Salomonsiegel

Salomonsiegel (große, aufgestellte Steine) – universelle Lebenskraft, Gesundheit und Wohlergehen fließen in dich hinein

Das Salomonsiegel, auch Hexagramm oder Davidstern ist ein altes mystisches Symbol. Es besteht aus zwei ineinandergestellten Dreiecken, die nach oben und unten zeigen und damit die Elemente Feuer und Luft (oben) und Wasser und Erde (unten) vereinen. Wasser und Feuer gilt als unvereinbar, aber das Salomonsiegel hat so viel Kraft, dass es Verständigung und Vereinigung schaffen kann.

Diese Steinformation wurde 2006 mit Hilfe eines Druiden aufgestellt und entspricht von den Maßen und der Ausrichtung nach den Himmelsrichtungen einem keltischen Steinkreis. Wer auf dem Mittelstein steht spürt besonders stark die hohe Energie im Kreis.

Sonnenrad

Sonnenrad (Beeteinteilung) – Mandala des Lebenskreises, Erkenne die Ordnung in deinen Richtungen

Das Radsymbol ist auf der ganzen Welt verbreitet und wahrscheinlich schon viele Tausende Jahre alt. Die Deutungen reichen vom Schicksalsrad oder Rad des Lebens über Kreislauf der Wiedergeburten bis hin zum Verhältnis Mensch und Natur. Es steht für die geordnete Welt, die Mitte als die Leere und die Speichen für die Dinge des Lebens.

Die Beete haben wir 2011 in einem Familienprojekt gemeinsam gestaltet.


© 2013 Ortnerhof | Impressum