Veranstaltungen am Hof

Wer aufhört zu lernen ist alt, er mag 20 oder 80 sein.Henry Ford

FNL-Kräuterwanderung

Diese Kräuterwanderungen sollen ein Treffpunkt für alle FNL-Mitglieder und solche, die es noch werden wollen, sein. Gemeinsam werden bei leichten Wanderungen Pflanzen (wieder)entdeckt, bestimmt und über ihre Verwendung gesprochen.

Im Vordergrund steht das gemeinschaftliche Entdecken und Bestimmen - so können sowohl Absolventen des "Volksheilkundlichen Kräuterkurses nach Ignaz Schlifni" ihr Wissen testen und erweitern als auch alle Anderen etwas Lernen.

Termine: 16. Mai, 13. Juni, 11. Juli, 8. August und 5. September 2019

Treffpunkt wird jeweils eine Woche vorher im Osttiroler Boten ausgeschrieben bzw. auf Anfrage.

ZEITPLAN

jeweils von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr

SEMINARZEITRAUM

Start ist am 16. Mai 2019

SEMINARBEITRAG

freiwilliger Beitrag


Volksheilkundlicher Kräuterkurs nach Ignaz Schlifni

Dieser Kurs erstreckt sich über ca. 1 1/2 Jahre und umfasst 200 Unterrichtseinheiten. Die Teilnehmer lernen in dieser Zeit mindestens 400 heimische Heil- und Gewürzkräuter sowie ihre volksheilkundliche Anwendung in Theorie und Praxis kennen.

Es ist ein Kurs für alle, die einen Zugang zum "Wunder" Pflanze suchen, sich für Kräuterwissen interessieren, die heimische Kräuterflora kennenlernen wollen und diese auch für den Eigengebrauch nützen wollen.

Es gibt einen Mittwoch-Termin und einen Samstag-Termin, jeweils alle zwei Wochen!

Man kann nur entweder mittwochs oder samstags teilnehmen - ein Wechsel zwischen den Terminen ist nicht möglich.

Die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs ist 7 Personen, sollten sich weniger anmelden werden die Kurse zusammengelegt.

ZEITPLAN

immer mittwochs bzw samstags von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr - alle zwei Wochen

SEMINARZEITRAUM

Start ist für den Mittwoch-Termin am 13. März 2019 und für den Samstag-Termin am 16. März 2019

SEMINARBEITRAG

1400 Euro + 127 Euro Anzahlung



© 2013 Ortnerhof | Impressum